DATE / TIME 09/12/2017 20:00
#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 12/09/2017
20:00 - 22:00

Kategorien


Die uns lieb gewordene, kulturelle Attraktion « PANOPEN – Offene Bühne » Germersheim startet im September wieder mit bemerkenswerten Künstlern durch.
Nächste Veranstaltung am Dienstag, 12.09.2017 – 20 Uhr – 22 Uhr.
Ort: PAN-Vinothek, Klosterstraße 2 in Germersheim

Offene Bühnen, auch Open Stage oder Open Mic genannt, erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sind künstlerischer Anziehungspunkt für die unterschiedlichsten Interessen. Das Programm bleibt stets spannend. Es handelt sich um eine Mischung aus verschiedenen Beiträgen von etwa 20 Minuten Länge. Dazu zählen Musik, Comedy, Lesungen oder Zauberei. Aber auch Cabaret, Tanz, Jonglage, Artistik (sofern die Räumlichkeiten es zulassen) können Teil des Bühnenprogramms sein.
Bei der PANOPEN erhalten Künstler eine Plattform, um auf ihr Talent aufmerksam zu machen, einem neuen Publikum zu begegnen und um neue Auftrittsmöglichkeiten zu finden. Bei einer Offenen Bühne können die Künstler leider keine „richtige“ Gage bekommen, und es wird auch kein Eintrittsgeld vom Publikum verlangt. Jedoch darf ein Obolus als Zeichen der Wertschätzung gegeben werden, der die Künstler für die Mühen entschädigt, die sie auf sich nehmen, z. B. oft eine weitere Anreise, frei genommene Stunden…
Wir sind stets auf Talentsuche und freuen uns, ihnen in der PAN eine Plattform bieten zu können. Tontechnik gibt es vor Ort. Alle, die sich künstlerisch berufen fühlen und/oder einfach gerne bei der Offenen Bühne auftreten möchten, können sich über die Adresse panopen@infoswitch.org oder direkt in der Vinothek über Einzelheiten informieren.
Die PANOPEN wurde erstmals im November 2016 ins Leben gerufen und findet einmal im Monat statt. Bisher konnte das PANOPEN-Organisations-Team, bestehend aus Isa Reinspach-Troubat und Hans van der Velden und Uwe Scherthan, 35 verschiedene Einzel- oder Gruppendarbietungen für einen Auftritt in der Vinothek PAN gewinnen. „Ich bin begeistert und glücklich, dass so viele großartige Künstler bisher schon den Weg zu uns genommen haben und die Gäste so abwechslungsreich unterhalten haben“, so Isa Reinspach-Troubat, selbst Sängerin, die für die PANOPEN auf Talentsuche geht. „Viele sind ‚alte Hasen‘ auf der Bühne und wollen wieder einmal diese inspirierende Publikumsnähe genießen. Andere stehen am Anfang ihrer Schaffenskunst, auch sie sind herzlich willkommen. Wichtig sind stets die Freude und die Überraschung, die die schönen Künste vermitteln. Wir können sehr auf all diejenigen gespannt sein, die noch kommen werden.“
Ab sofort wechselt der bisherige Veranstaltungstag, der bisher ein Montag war, aus organisatorischen Gründen auf den zweiten Dienstag des Monats. Die aktuellen Termine werden rechtzeitig auf der Website der Vinothek PAN veröffentlicht oder per E-Mail bekanntgegeben.
Wir freuen uns auf Sie.
Geplante Termine: 12. 09.2017, 10.10.2017, 14.11.2017, 12.12.2017, 09.01.2018, 13.02.2018, 13.03.2018, jeweils 20 h

LEAVE A REPLY